Du kannst nicht genug von deiner Herrin bekommen und folgst ihr heimlich bis nach Hause. Das muss bestraft werden!

Was willst du denn hier? Du kleiner Sklave. Kannst du nicht einmal in der Ecke bleiben, wo ich dich abgestellt habe? Du störst mich jetzt gerade. Ich habe wichtigeres zu tun, als mich um dich zu kümmern. Was ist das denn da in deiner Hose? Bist du etwas gerade geil geworden? Nur weil du ein bisschen Haut von deiner Herrin gesehen hast? Sie dich an, wie erbärmlich du bist. Dein kleiner Minipimmel wird aber auch bei jeder noch so kleinen Gelegenheit hart. Na wenn du schon mal hier bist, dann ab auf den Boden mit dir. Runter auf die Knie. Du wirst deinen Minipimmel jetzt für mich abwichsen. Siehst du mal wie gnädig ich bin, denn eigentlich habe ich gar keinen Bock auf dich. Aber damit ich den Rest des Tages vor dir Ruhe habe, wirst du jetzt deinen Schwanz abwichsen. Aber so schnell wie möglich! Ist das klar? Damit ich dich dann wieder wegsperren kann. Also wichs deinen lächerlichen Sklavenschwanz. Du Verlierer! Zu was anderem als zum Wichsen bist du wahrlich nicht zu gebrauchen. Los schneller! Das ist viel zu langsam. Pack dein Schwänzen doch mal fester an. Da kann ich ja nur lachen. Aber da stehst du ja drauf. Als ob ich das nicht wisse würde. Aber wehe du spritzt ab. Das kannst du mal ganz schnell vergessen. Wenn dir die Suppe im Schaft hochläuft, schlägst du dir einfach auf den Schwanz. Dann vergeht dir die Lust aufs Abspritzen ganz schnell. Denn ich bin mit dir noch lange nicht fertig. Schlag dir auf deine Eichel. 3 mal hintereinander. Jetzt sofort. Und dann direkt weiter wichsen. schau mich dabei an und ergötze dich an meinem Traumkörper. Weißt du, was ich jetzt gerne machen würde? Dir meine Füße direkt in deine hässliche Visage stecken. Das gefällt dir bestimmt sogar, oder? Schlag dir jetzt noch auf die Eichel und auch auf die Eier. Damit du auf keinen Fall abspritzt. am besten 10 mal hintereinander. Dann wieder weiter wichsen. So ist brav. Ich zähle jetzt von 10 runter und dann spritzt du vor dich auf den Boden 10…9…8…7…6…5…4…3…2…1….0 los spritz ab du Verlierer. Auf den Boden vorher gehört die Wichse hin. Und jetzt wirst du alles schön vom Boden lecken. Braver Junge. Wenigstens zum Spermalecken bist du zu gebrauchen. Und jetzt verpiss dich wieder in deine Ecke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.