Susi.live

Lou Nesbit erzählt dir von ihrer Cuckold Fanatsie in der komischerweise auch du vorkommst! Aber freu dich nicht zu früh!

Hallo mein Süßer! Ich habe mir heute wieder etwas Besonderes für uns ausgedacht. Und zwar werde ich dir heute von meiner Cuckold Fantasie erzählen. Bevor ich dir jedoch sage, welche Rolle du dort spielen wirst, zeige ich dir mal, was ich hier vorbereitet habe. Und zwar habe ich hier diesen Dildo. Dieser symbolisiert den Schwanz meines Lovers und daran zeige ich dir, was ich so alles mit dem mache! Fangen wir an mit der Fantasie! In dieser wirst du mein Freund sein. Ja, das ist sicherlich schwer vorstellbar, dass gerade du mit diesem Minischwanz mein Partner sein sollst. Das geht allerdings unter einer Bedingung: Du musst immer alles machen, was ich von dir verlange! Du wirst also für mich kochen, aufräumen, putzen und waschen. Du wirst mir all das Geld geben, dass ich für meine Kleidung brauche. Nur Sex, den wirst du mit mir nicht haben! Dafür lade ich mir nämlich andere Kerle ein! Du wirst dich jetzt auf diesen Stuhl in der Ecke setzen. Und da klingelt es auch schon an der Tür. Du wirst kaum glauben, was da für ein geiler Typ steht. Er wird mich nehmen und aufs Bett schmeißen. Du bleibst sitzen und wirst ab jetzt nur noch als mein Cuckold zuschauen! Er wird mich überall anfassen und überall küssen, wo ich dich nie dranlassen würde! Oh ja, hab ich Bock auf den. Dann hole ich sein Riesending aus der Hose. Da wirst du richtig neidisch werden. Und dann werde ich diesen Schwanz so geil mit meinem Mund verwöhnen, wie ich es bei dir nie machen würde. Und während ich das mache, musst du mir genau in die Augen schauen, damit du meine Lust sehen kannst. Dabei wird dein Schwanz immer härter und härter. Die Erlaubnis zum wichsen, werde ich dir allerdings nicht geben! Dann lege ich mich auf den Rücken, mache meine feucht ich bin. Wie klatschnass meine Fotze ist. Und dann fickt er mich immer härter und härter! Und dabei wirst du mir immer noch in die Augen schauen! Dann werde ich mich für ihn umdrehen und dann fickt er mich geil von hinten, während er dabei meinen prallen Hintern richtig durchknetet. Und ich werde immer lauter und lauter stöhne. Und wenn ich dannn zum Orgasmus komme, dann fängt mein ganzer Unterleib an zu zittern. Icgh verliere die komplette Kontrolle über meinen Unterleib und meine Fotze läuft regelrecht aus. Und dann merke ich, wie er auch kommt und mit sein Sperma tief in meine Fotze spritzt. Dann werde ich mich wieder mit weit gespreizten Beinen hinlegen und jetzt darfst du mir das ganze Fremdsperma aus der Fotze lecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.