Heute schaust du zum ersten Mal als Cuckold zu. Was dich dabei erwarten wird, erzählt dir deine Frau schon jetzt!

Hallo mein Schatz, schau dir mal mein neues Outfit an. Das habe ich mir von deinem Geld gekauft. Heute ist ja mein Treffen mit Christopher. Erst essen wir gemeinsam im Restaurant und dann kommen wir hier hin. Normalerweise gehen wir danach ja zum Ficken in seine Wohnung, doch heute wollen wir das mal anders machen. Heute kommen wir zu uns nach Hause. Weißt du was mir gerade so gar nicht gefällt? Genau, du hast deinen Schwanzkäfig nicht angelegt! Das sieht einfach viel schöner aus, wen du ihn trägst! Hab ich dir eigentlich schon erzählt wie es letzte Mal bei Christopher war? Nein, dann mache ich das jetzt und dann weißt du schon mal was dich später erwarten wird, wenn du heute zuschauen darfst. Letzt mal als ich bei ihm war, hat er mich gleich aufs Bett geworfen und mich am ganzen Körper leidenschaftlich geküsst. Dann hat er mir die Hose herunter gezogen und angefangen, mich zu lecken. Das war so gut, so gut wurde ich in meinem ganzen Leben nicht geleckt. Das war Orgasmus pur! Ich bin total schnell gekommen, weil er die perfekte Zungentechnick drauf hat. Das war allerdings nur der Erste von unglaublich vielen Orgasmen an diesem Abend. Mit dir bin ich froh, wenn ich in und wieder mal zum Höhepunkt komme! Dann hat er seine Hose ausgezogen und dann kam ein richtiger Hengstschwanz zum Vorschein. Der war gleich super hart. Bei dir dauert das ja immer. Ich habe ihn dann richtig angebettelt, damit er ihn endlich reinsteckt. Und das war dann auch ein voll krasses Gefühl. So einen Riesenschwanz in sich zu fühlen, dass musste sich meine Muschi schon etwas daran gewöhnen. Dann hat er angefangen mich zu stoßen. Erst ganz langsam und dann immer heftiger und dann bin ich gleich wieder zum Orgasmus gekommen. Dann hat er mich umgedreht und hat mich total hart von hinten gefickt und dann bin ich dabei nochmal gekommen. Das war schon mein 3. Orgasmus. Und weiß du was er dann gemacht hat. Er hat seinen Schwanz rausgezogen und hat mit 2 Finger reingesteckt. Und damit hat er es doch glatt geschafft, meinen G-Punkt zu stimulieren und ich bin wieder zum Orgasmus gekommen. Wow, 4 Höhepunkt in so kurzer Zeit. Und dann habe ich etwas gemacht, was ich weder bei dir noch bei irgendeinem anderen Mann jemals gemacht habe. Ich habe ihm den prächtigen Schwanz so richtig geil leer gesaugt. Richtig, ich habe ihn nicht nur geil geblasen, sondern mir auch in den Mund spritzen lassen und dann seine ganze Ficksahne brav runtergeschluckt. So mein Lieber. Jetzt kannst du dir ja denken, was dich gleich erwarten wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.