Stell dir vor, du kommst ins Büro und die geile Sekretärin deines Chefs will so richtig hart von dir gefickt werden!

Wie spät ist es eigentlich? Ich würde sagen, es ist Zeit für eine Pause! Ich bin erst in 5 Minuten wieder ansprechbar. Zumindest für meinen Chef, der mich in letzter Zeit eh so richtig nervt! Hast du nicht Lust, deine Mittagspause mit mir zu verbringen? Also ich hätte da schon voll Lust drauf! Ich bin auch immer für ne geile Überraschung bereit. Wie sieht es aus mit deinem Schwanz? Hast du ihn schon ausgepackt? Denk dran, wie haben nicht so viel Zeit! Ach du willst ein bisschen heiß gemacht werden? Du weißt doch, dass ich das ganz besonders gut kann! Na Baby! Lass deinen Schwanz wichsen. Prall und hart soll er sein. Dann kannst du mir auf meine geile Nylons wichsen, du Sau. Das mag ich gerne! wie siehst aus? Wichst du ihn schon kräftig. du musst es schnell und hart machen. Hoffentlich erwischt uns keiner. ich kann nicht noch mehr Ärger mit meinem Chef gebrauchen. Ich seh wie dein Schwans wächst. Dass passt doch ganz genau mit uns beiden! Oh, ja! Du willst mehr von meinen Titten sehen? Dann musst du deinen Schwanz aber noch ein bisschen härter machen! Genau so! Du machst das sehr geil. Die Belohnung hast du dir verdient. Klemm mir deinen Schwanz zwischen meine prallen Titten. So heiß wie du bist! Genau hierhin bräuchte ich es. Du kannst dir auch ein Loch aussuchen. Aber nur ganz hart passt er in meine enge Arschfotze! Oh ja, ich kann deinen Schwanz schon ganz tief in mir spüren. Komm, lass es uns zum Abschluss bringen. Ich will deinen Saft. Wichs fester und fester. Schneller und Schneller, bis dein Saft hochkocht. Gibs mir, spritz mich voll! Du hast mich völlig eingesaut. Wie soll ich mich jetzt so schnell wieder frisch machen. Ich hab doch nur diese 5 Minuten. Die haben wir zum Glück ausgiebig genutzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.