Pornodarstellerin Maria Mia berichtet eindrucksvoll was wir alles verpassen, wenn wegen Corona mal wieder kein Oktoberfest stattfinden sollte

Hallo ihr Lieben und herzlich willkommen auf eurem Wiesn TV. Ich bin Maria Mia und berichte euch heute davon, was ich so alles auf dem Oktoberfest erlebt habe. Denn dort ist es laut und wird richtig viel gesoffen. Die Ideale Voraussetzung für perverse Sexabenteuer, also! Und wie jedes Jahr fragen sich die besoffenen Männer natürlich, was die Mädels eigentlich unter ihren Dirndl tragen? Und wisst ihr was? Ich werde es euch heute mal zeigen! Also lehne dich zurück, mach die Hose auf, hohl deinen Schwanz raus und genieße die Show! Aber zuerst mal ein Schluck Bier! Wie ihr vielleicht weißt, ist es gar nicht so einfach die Brüste aus dem Dirndl zu ziehen, weil es einfach so mega eng ist. Das Gute daran ist, das selbst die kleinste Brust im Dirndl so zu einem fette Dekolletee wird. Ist ja klar, dass ihr Männer bei diesem Anblick auf versaute Gedanken kommt. Sonst müsst ihr euch ja immer zusammenreißen. Hier und heute bei mir allerdings nicht. Bei mir steckt wirklich was im Dirndl. Nur für dich hohl ich jetzt meine prallen Titten raus, damit du richtig geil wichsen kannst. Vielleicht setzte ich mich auch mal auf den Tisch und zeige dir noch mehr von mir. Na, da wächst die Wurst, oder? Da würdest du am liebsten deine ganz Ficksahne drauf verteilen. Wichs mal deinen Schwanz schön kräftig für mich. Ich weiß, du könntest jetzt schon abspritzen, aber warte doch auf mich. Ich möchte es mir auch geil besorgen. Dann können wir zusammen kommen. Und wie du siehst, trage ich rein gar nichts unter meinem Dirndl. Kannst du direkt meine Pussy sehen! Hoch das Röckchen rein das Stöckchen. Heute werde ich mich wohl mit den Fingern verwöhnen. Da würdest du deinen Schwanz wohl gerne reinstecken und voll abspritzen, oder? Lass uns geil zusammen wichsen. So richtig heftig, dass wir zusammen kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.