Was kann es geileres geben als schlanke Frauenbeine in geile Overkneestiefeln aus Latex oder Leder? Richtig, wenn du sie mit deiner Zunge sauber lecken darfst. Dann geht dir richtig einer ab

Hallo mein kleiner Stiefelliebhaber. Ich habe mir heute meine schönsten Overknee Lederstiefel für dich ausgesucht. Ich weiß ja genau, dass du total auf die Dinger abfährst! Schau mal wie sie glänzen! Ich habe sie vorher extra noch eingecremt mit Schuhcreme. Jetzt sind sie so richtig geschmeidig und riechen total gut! Das ist schon sehr geil und ich kann deinen Fetisch total verstehen. Ich selber werde schon so richtig feucht. Und du darfst ruhig schon mal damit anfangen, deinen Schwanz für mich zu wichsen. Und extra für dich setzte ich mich jetzt mit ganz weit gespreizten Beinen aufs Sofa und reibe mit meine Pussy. Was kann es geileres geben als Overkneestiefel und feuchte Fotzen. Ach so, meine prallen Silikontitten hatte ich ja schon fast vergessen. So mein kleine Stiefellecker. Dann komm mal her mit deiner Zunge und leck mit schön den Absatz sauber, während du dabei schnell und hart wichst! Die Overknees hatte ich nämlich schon den ganzen Tag an und bin damit sogar einkaufe gegangen, mein kleine Stiefelsklave. Ich hoffe für dich, dass ich damit nicht in etwas Ekelhaftes getreten bin. Aber bitte nicht nur den Absatz, sondern die ganze Sohle sauber lecken. Und ich sehe schon, dass dich das so richtig geil macht, denn dein steife Schwanz ist schon richtig kräftig am zucken und es kommen die ersten Lusttropfen aus dem Eichelloch. Du kleiner Stiefelfetischist. Hättest wohl gerne, dass ich deinen steifen Penis mit den Lederstiefeln abwichse. Aber den Gefallen tue ich dir nicht. Hart und schnell wichsen musst du nämlich schon selber. Also wichsen! Härter, schneller und fester! Besorg es deinem Schwanz schön. Gleich ist es so weit und du darfst mir deine ganze Ficksahne auf die Stiefel spritzen. 10…..9….8….7….6….5….4 mach dich bereit zum draufwichsen …3…..2…..1…..0….. und jetzt wichs mir meine Lederstiefel so richtig voll.

tight-tini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.